Textversion | Startseite | Anschrift / Öffnungszeiten | Kontakt | Anfahrt mit dem PKW

Anfahrt mit dem PKW

Unser Service für Sie:



Wegbeschreibung zum Ausdrucken




Anfahrt aus Seubersdorf:
Von Seubersdorf fahren Sie von der Regensburger Straße aus am Autohaus Stauner und dann am Netto-Markt und am Containerdienst Götz vorbei und nehmen am Kreisverkehr nicht die 1. Abfahrt nach Berching, sondern die 2. Abfahrt Richtung Parsberg. Sie fahren weiter auf der Bundesstraße 8 und durchfahren Neuhausen. Nach 3 km erreichen Sie Daßwang, sie fahren durch,am Ortsausgang den Berg rauf, vorbei an der Druckerei Semmler und der Diskothek Whats up auf der rechten Seite. Sie fahren bis zum Kreisverkehr und nehmen nicht die 1. Abfahrt Richtung Dietfurt und Breitenbrunn, auch nicht die 2. Abfahrt Richtung Hemau, sondern fahren die 3. Abfahrt auf die Staatsstrasse 2234 in Richtung Parsberg. Sie folgen dem Straßenverlauf, kommen an der Abzweigung Eglwang und der Betonmischanlage Donau-Naab vorbei, fahren weiter, am Kreisverkehr nehmen Sie die 2. Abfahrt Richtung Stadtmitte, vorbei am Möbelhof Parsberg auf der linken Seite und rechts dem neuen Baugebiet. Sie bleiben auf der Straße bis zur großen Ampelkreuzung, rechts das Opel Autohaus Karl, sie biegen nach links in die Velburger Straße ab. Nach ca. 200m auf der rechten Seite, kurz vor dem Autohaus Mitsubishi Walter, biegen Sie rechts ab, dann noch ca. 50m, dann haben Sie Ihr Ziel auf der rechten Seite erreicht!



Anfahrt aus Dietfurt:
Von Dietfurt fahren Sie auf der Staatsstraße 2234 Richtung Breitenbrunn, durch Sankt Bartlmä, vorbei an der Auffahrt Dürn und Parleiten. Am Ortseingang von Breitenbrunn kommen Sie am Campingplatz, dem Freibad, sowie am Tennisplatz vorbei. Sie fahren weiter durch Breitenbrunn,vorbei an den Abzweigungen nach Buch und Langenthohausen. Nach den Serpentinen linkerhand liegt Breitenegg mit einigen Firmen wie z. B. Heizöl Ferstl. Sie fahren vorbei an den Abzweigungen nach Langenried, Kemnathen, Rasch, Wissing und Winn und nehmen dann im Kreisverkehr nicht die 1. Abfahrt Richtung Hemau, sondern die 2. Abfahrt Richtung Parsberg. Sie folgen dem Straßenverlauf, kommen an der Abzweigung Eglwang und der Betonmischanlage Donau-Naab vorbei, fahren weiter vorbei am Möbelhof Parsberg auf der linken Seite und rechts dem neuen Baugebiet. Sie bleiben auf der Straße bis zur großen Ampelkreuzung, rechts das Opel Autohaus Karl, sie biegen nach links in die Velburger Straße ab. Nach ca. 200m auf der rechten Seite, kurz vor dem Autohaus Mitsubishi Walter, biegen Sie rechts ab, dann noch ca. 50m, dann haben Sie Ihr Ziel auf der rechten Seite erreicht!



Anfahrt aus Hemau:
Von Hemau fahren Sie auf der Bundesstraße 8 an Holzbau Semmler und an Abzweigung Neukirchen, Rufenried und Beratzhausen vorbei. Folgen Sie dem Straßenverlauf, Sie kommen an Grünstaude vorbei, einem Rastplatz mit Abzweigung nach Mausheim und Abzweigung Tiefenhüll. Sie durchfahren Willenhofen vorbei an den Abfahrten nach Herrnried und See, vorbei an einem Rastplatz und Abfahrt nach Mannsdorf, Hamberg und Schöndorf. Am Kreisverkehr nehmen Sie die 1. Abfahrt auf die Staatsstrasse 2234 in Richtung Parsberg. Sie folgen dem Straßenverlauf, kommen an der Abzweigung Eglwang und der Betonmischanlage Donau-Naab vorbei, fahren weiter vorbei am Möbelhof Parsberg auf der linken Seite und rechts dem neuen Baugebiet. Sie bleiben auf der Straße bis zur großen Ampelkreuzung, rechts das Opel Autohaus Karl, sie biegen nach links in die Velburger Straße ab. Nach ca. 200m auf der rechten Seite, kurz vor dem Autohaus Mitsubishi Walter, biegen Sie rechts ab, dann noch ca. 50m, dann haben Sie Ihr Ziel auf der rechten Seite erreicht!



Anfahrt aus Velburg:
Von Velburg fahren Sie von der Parsberger Straße aus im Kreisverkehr nicht die 1. Abfahrt Richtung Altenveldorf und Gewerbegebiet, sondern die 2. Abfahrt Richtung Parsberg. Sie folgen dem Straßenverlauf, kommen an den Abzweigungen nach Hörmannsdorf, Hohenfels, Ronsolden, Pathal und Klapfenberg vorbei. Sie fahren über die Autobahnbrücke drüber, kommen dann an einem Schweinemastbetrieb und an einem Rastplatz mit Abzweigung nach Darshofen vorbei. Sie fahren bergab, links die Abzweigung nach Hackenhofen, Rudenshofen, dem Gewerbegebiet Steinmühle und Autohof. Sie fahren weiter bergauf, vor Ortseingang Parsberg liegt das neue Baugebiet Auf der Breiten, dann überqueren Sie eine Eisenbahnbrücke, dann biegen Sie nach dem Autohaus Mitsubishi Walter links ab, dann noch ca. 50m, dann haben Sie Ihr Ziel auf der rechten Seite erreicht!



Anfahrt aus Beratzhausen:
Von Beratzhausen fahren Sie auf der Stauffer Straße die R29 vorbei am Skigebiet Sperlasberg, vorbei an der Abzweigung Haderlsdorf und Niesaß. Sie kommen dann an Mausheim vorbei und fahren dann weiter Richtung Niederhofen. Änderung des Straßennamens in NM35. Sie durchfahren Niederhofen und kommen dann gleich nach See. Sie fahren durch See, kommen dann an den Abzweigungen Richtung Lupburg und Dettenhofen vorbei. Sie fahren weiter, links an Lohhof vorbei. Am Kreisverkehr nehmen Sie nicht die 1. Abfahrt nach Lupburg, auch nicht die 2. Abfahrt Parsberg, Industriestraße sondern die 3. Abfahrt durch die Bahnunterführung geradeaus bergauf. Sie fahren die Lupburger Straße rauf, rechts sehen Sie das Kreiskrankenhaus Parsberg, dann den Friedhof. Sie bleiben auf der Lupburger Straße, kommen an eine scharfe Rechtskurve, links das Rathaus und Optik Matt und das Restaurant Goldenes Kreuz. Sie fahren weiter Richtung Stadtmitte, vorbei an Raiffeisenbank, dem Flair-Hotel zum Hirschen, der Confiserie Seidl, dem Eiscafe Primavera, der Sparkasse Parsberg, Modetreff Huber, Paracelsus-Apotheke und der Hypo-Bank. An der Kreuzung biegen Sie rechts ab, folgen der Hohenfelser Straße bis zur großen Ampel-Kreuzung. Sie biegen links ab in die Velburger Straße. Nach ca. 200m auf der rechten Seite, kurz vor dem Autohaus Mitsubishi Walter, biegen Sie rechts ab, dann noch ca. 50m, dann haben Sie Ihr Ziel auf der rechten Seite erreicht!



Anfahrt von Hohenfels:
Von Hohenfels fahren Sie auf Staatsstrasse 2234 am Truppenübungsplatz entlang, vorbei an Großbissendorf und Tor 3. Sie kommen an den Abzweigungen Ödenthurn und Eichensee vorbei. An der nächsten Kreuzung mit Abzweigung nach Hörmannsdorf rechts und Kühnhausen links fahren Sie geradeaus drüber. Kommen an der Abzweigung Holzheim und Flugplatz vorbei, fahren dann an Wolfsquiga und an der Abzweigung Neuhaid vorbei. Sie folgen dem Straßenverlauf, rechts die Autobahnauffahrt Richtung Nürnberg, fahren durch die Autobahnbrücke durch, links die Autobahnauffahrt Richtung Regensburg. Sie kommen an die große Ampel, mit Gewerbegebiet Eichenbühl auf der rechten Seite und dem Gewerbegebiet Lupburg auf der linken Seite. Sie fahren geradeaus, an der Esso-Tankstelle, der Autowaschanlage, A3 Sports, den Abzweigungen nach Hackenhofen und Rudenshofen vorbei. Sie fahren bergab, rechts sehen Sie die Hammermühle, den Buchberg, dann den Netto-Markt, sowie Werkzeugbau Wittl. Am Kreisverkehr nehmen Sie nicht die 1. Abfahrt zum EDEKA und Bauspezi, sondern die 2. Abfahrt durch die Bahnunterführung durch und sofort am nächsten Kreisverkehr die 1. Abfahrt. Sie fahren die Hohenfelser Straße rauf, biegen an der großen Ampel-Kreuzung links ab in die Velburger Straße. Nach ca. 200m auf der rechten Seite, kurz vor dem Autohaus Mitsubishi Walter, biegen Sie rechts ab, dann noch ca. 50m, dann haben Sie Ihr Ziel auf der rechten Seite erreicht!




  © ® ASD ZOO-Fachmarkt Parsberg - D-92331 Parsberg / Germany - Lindlbergstraße 19